M 106

Die Balken-Spiralgalaxie M 106 (NGC 4258) im Sternbild Canes Venatici ist etwa 7 ± 0.5 Mpc von uns entfernt. Interessant sind 2, durch Radiostrahlung zweier Jets angeregte, durch Ha-Emission rot leuchtende Gasfilamente (das Obere links ist gut, das Untere rechts ist kaum erkennbar). Am Scheibenrand rechts kann man eine Störung durch Gezeitenwechselwirkung mit der nahegelegenen NGC 4248 vermuten. Rechts davon das deutlich weiter weg liegende (102,2 ± 7,2 Mpc) Galaxienpaar NGC 4231 & 4232
Aufnahmedetails:
Teleskop / Objektiv:
TS/CFF RC10pro + Reducer CCD47 (0.67x)
Kamera:
ASI 2600MCpro
Brennweite:
1380mm
Belichtungsdauer:
RGB 4.2h + L-extreme Dualband 2.5h
Blende:
f/5.5
ISO / Gain:
Gain 100 bei -15°C
Aufnahmedatum:
28.02.2022 01.03.2022
Aufnahmeort:
Gartensternwarte Ammerzwil, 512m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Login