10.1. abends: Merkur, Jupiter und Saturn

Vom 8. - 12. Januar ist das Planetentrio abends zwischen 17:10 und 17:30 zusammen im Feldstecher sichtbar. Am 10.1. bei der grössten Annäherung steht Merkur nur 1.5° südlich von Jupiter und bildet zusammen mit Jupiter ein Dreieck von ca. 2° Kantenlänge. Die Beobachtung ist aber auch mit Feldstecher eine Herausforderung. Um 17:20 befindet sich Merkur nur gut 5° über dem Horizont.
Bildausschnitt mit Vollformat-Kamera und 200 mm Teleobjektiv
Schlagwörter: , ,

Datum

10. Jan. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

17:20 - 17:30

Labels

Feldstecher,
Normalbrennweite 80 mm,
Teleobjektiv 200 mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login