Orion- (M42), de Mairans- (M43) & Running Man Nebel (Sh2-279)

Zum Ausklang des Winters wieder einmal der Orion-Nebelkomplex im Schwert des Orion. Unglaublich, die Fülle von Emissions- Reflexions- und Dunkelnebeln sowie Sternentstehungsgebieten, die man hier antrifft.
Aufnahmedetails:
Teleskop / Objektiv:
SW Esprit 100/550mm auf 10Micron HPS1000
Kamera:
ASI2600MC pro
Brennweite:
550mm
Belichtungsdauer:
2h9m
Blende:
f/5.5
ISO / Gain:
Gain 0 bei -15°C
Aufnahmedatum:
1.- 6.3.2021
Aufnahmeort:
Gartensternwarte Ammerzwil, 512m

RGB 36x10s, 30x30s, 17+4+15x180s
gerne hätte ich noch länger belichtet, um auch die Dunkelnebel besser darzustellen. Der Mond, Wolken und Sahara-Staub haben das vereitelt. – Aber der Orion kommt bestimmt wieder…

4 Comments

  1. Peter Wäckerle

    Sehr schön, Martin! Kompliment!!
    Und die HDR Aufnahme zeigt wunderbar auch das Trapez.

    1. Martin Ulrich

      Vielen Dank Peter für die Blumen
      Aber an dein Super-Bild in Astrobin kommt es noch nicht ganz ran. Wann zeigst du es hier?

    1. Martin Ulrich

      Oh, herzlichen Dank Isabel!
      Ja, das Trapez ist da, aber am anderen Ende der Skala bin ich mit den umgebenden Dunkelnebeln nicht zufrieden. Da muss ich noch Nachbelichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login