Merkurtransit 9.5.2016

3.5 Stunden nach dem ersten Kontakt gab es endlich immer wieder mal Wolkenlücken, die einen Blick Merkur und die Sonne gestatteten.
Am 13. November 2032 ist es wieder soweit ;- )
Aufnahmedetails:
Teleskop / Objektiv:
Takahashi TSA-120 auf GM 1000 HPS
Kamera:
Canon EOS 6Da
Brennweite:
900 mm
Belichtungsdauer:
Blende:
f/7.5
ISO / Gain:
200
Aufnahmedatum:
9 Mai, 2016
Aufnahmeort:
Gartensternwarte Neuhaus, Niederscherli
Komposit mit 12 aus 250 Bildern während des Transits.
Wolken verhinderten leider die Sichtung der 4 Kontakte mit der Sonnenscheibe…

Baader Herschel Keil Cool Ceramic 2″ mit Solar Continuum filter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login