M 31 – Andromedagalaxie

Die Andromedagalaxie, auch Andromedanebel oder Grosser Andromeda-Nebel, ist die der Milchstraße nächstgelegene Spiralgalaxie, rund 2,5 Millionen Lichtjahre entfernt. Sie befindet sich im namensgebenden Sternbild Andromeda und ist das entfernteste Objekt, das unter guten Bedingungen ohne technische Hilfsmittel mit bloßem Auge beobachtet werden kann. Häufig wird sie auch kurz als M 31 bezeichnet, nach ihrem Eintrag im Messier-Katalog.
Aufnahmedetails:
Teleskop / Objektiv:
TS 90/600 ED Triplet Photoline
Kamera:
Canon EOS 250D
Brennweite:
600 mm (mit Reducer 480mm)
Belichtungsdauer:
142 min
Blende:
6.6 (mit Reducer 5.3)
ISO / Gain:
1600
Aufnahmedatum:
05.09.2021
Aufnahmeort:
Panzerplatte Gurnigel

Stacking und Bearbeitung mit Affinity Photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Login