21.1. abends: Mond bei Mars und Uranus

Der zunehmende Halbmond steht 6½° südöstlich von Mars.

Beim Blick durch den Feldstecher wird auch der bläulich schimmernde Uranus knapp 2° südlich des Roten Planeten sichtbar.
Es lohnt sich auch in den Tagen davor und danach zu beobachten, wie Mars an Uranus vorbeizieht.

Schlagwörter: , ,

Datum

21. Jan. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 01:00

Labels

Feldstecher,
Normalbrennweite 80 mm,
Teleobjektiv 200 mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login